Tag: Haus

Ein Haus einbruchsicher machen

Viele Menschen denken nur daran ihr Haus zu sichern, wenn die Urlaubszeit naht. Richtig ist ein Haus das gesamte Jahr über so einbruchsicher wie irgend möglich zu machen. Die Folgen von burglar-294485_640(1)einem Einbruch sind verheerend, denn nicht nur persönliche Gegenstände mit einem ideellen Wert sind danach verschwunden, Menschen können oft auch nicht mehr in ihren vier Wänden wohnen, wenn sie wissen das dort ein Einbruch stattgefunden hat.

Besonders gefährdet sind natürlich Fenster und Türen, sie sind der erste Anlaufpunkt von Einbrechern. Wer baut oder modernisiert kann im gleichen Zug einbruchhemmende Türen und Fenster einsetzen lassen, die weisen spezielle Siegel auf und haben zudem eine sehr hochwertige Qualität. Vorhandene Türen, die noch nicht alt sind, aber nicht den ausreichenden Schutz bieten, können nachgerüstet werden. Dafür bietet der Handel Querriegelschlösser und eine große Auswahl an Zusatzschlössern. Jedes Schloss das über eine Zertifizierung verfügt, ist für relativ wenig Geld zu haben. (mehr …)

Tilgung in der Eigenheimfinanzierung

Welcher Ratensatz ist für die gedachte Eigenheimfinanzierung der richtige?

Bei der geplanten Eigenbaufinanzierung sollte man auf bewusst viele Kriterien acht geben. Zusätzlich zu preiswerten Zinsen sollte man zusätzlich auf Laufzeitlänge, die effektive Summe und die hypothecary-credit-149893_640(3)Sicherungen schauen. Hat man Bankunternehmen gefunden, welche bereit sind, eine Finanzierung der eigenen vier Wände in der gedachten Höhe zu bieten, kommen wieder weitere Dinge hinzu, die bedacht werden müssen.

Will man sein Traumhaus mit einem Kreditinstitut finanzieren, dann sollte man daran denken auch bei der Abzahlung des Kredites eine gewisse Tilgungsaufstellung zu besitzen. Bei der Abzahlung oder der Errechnung der Monatraten sind besonders Zinsen und Kreditabzahlung ein entscheidener Bestandteil.Besonders bei einer Hausfinanzierung mit Darlehn ist es wichtig jeden Cent, welcher nicht für die Tilgung der Zinsen verwendet wird, in die Darlehnstilgung zu investieren.

Konkret könnte die Tilgung also beispielsweise wie folgt ablaufen. Gehen wir davon aus, Sie haben ein Darlehen von 100.000 Euro für die Eigenheimfinanzierung erhalten mit einem effektiven Zins von 3 Prozent. Die Finanzierungsrat befindet sich bei einem Prozent. Bei diesem Fall würden Sie eine Finanzierungsrate von 333 Euro aufbringen. (mehr …)

Hausbau – der Weg ins Eigenheim

house-construction-1005491_640(9)Immer mehr Menschen entscheiden sich für den Bau eines Eigenheims. Dies ist eine der größten Entscheidungen im Leben. Dabei gibt es unterschiedliche Bauweisen, über die man sich bei der Planung Gedanken machen sollte. Dabei spielt nicht nur der eigene Geschmack eine große Rolle, sondern auch Energieeffizienz und die Lage der Immobilie. Zudem muss man sich auch Gedanken über mögliche Materialien machen. Im Privaten Bereich sollte zudem zur Kostensenkung mit Unterschiedlichen Dienstleistern gearbeitet werden.

Bauvarianten

Noch vor einigen Jahren galt das Massivhaus als Standard Bauweise. Mittlerweile aber hat sich viel auf dem Immobilien Markt getan. Auch wenn es eine große Auswahl an Baustilen gibt, fällt die Wahl deshalb keineswegs leichter. Denn auch die Ansprüche sind gewachsen. Die Häuser müssen nicht mehr nur in der Optik gefallen, sondern auch Energieeffizient und Umweltfreundlich sein. Hier ein Überblick der verschiedenen Bauweisen. (mehr …)