Category: Renovieren | Modernisieren

Schöne Fugen im Badezimmer

Mit diesen Tipps kein Problem

Es scheint ein auswegloser Kampf zu sein: man putzt und putz aber dennoch bildet sich in den schwerzugänglichen Ecken im Badezimmer immer wieder Schimmel. Auch hartnäckiges und remodeling-1241040_640(1)regelmäßiges Trocknen und gründliches Putzen der Fliesen nach dem Benutzen der Dusche kann daran meist nichts ändern. Das liegt nicht nur an der Feuchtigkeit im Badezimmer, auch Staub und Schmutz sorgen dafür, dass die Silikonfugen oft schon nach kurzer Zeit porös werden und der Schimmel leichtes Spiel hat.

Zudem sorgen Silikonfugen mit dunklen Stellen dafür, dass das Badezimmer nicht besonders schön und gepflegt wirkt. Handelsübliche Schimmelentferner reichen häufig nicht aus, um das Problem zu beheben und meist entscheidend man sich dann doch dafür, die Fugen erneuern zu lassen. Das kann man aber auch ganz leicht selbst machen, ohne ein erfahrener Handwerker zu sein und hier erfährt man, wie es geht. (mehr …)

Tapetenentfernen wie die Profis

Wenn man sein Eigenheim neu einrichten möchte und sich für eine Tapete entschieden hat, ist man sich oft sicher, dass man sich nie an ihr satt sehen wird. Das entspricht aber zumeist nicht der Realität und oft denkt man bereits nach einigen Jahren über einen „Tapetenwechsel“ nach. Vielen Menschen graut allerdings vor dem Entfernen der alten Tapeten. Davor muss man allerdings keine Angst haben, denn mit ein paar Tricks und dem richtigen Werkzeug wird das Tapetenlösen zum Kinderspiel.

Neue Methoden erleichtern das Entfernen der alten Tapeten

hole-1243311_640Möchte man nun seine alte Tapete von der Wand ablösen, kommen einem schnell Bilder von früher in den Kopf, als man diese Stück für Stück nur mithilfe eines Spachtels in mühevoller Kleinarbeit von der Wand kratzte. Das muss jedoch nicht sein. Beginnt man zum Beispiel damit, die Tapete vor der Entfernung anzufeuchten, wird die anschließende Arbeit bereits um ein Vielfaches erleichtert. Am besten verwendet man dafür eine warme Spülmittellauge und einen breiten Pinsel. Hat man die Tapete damit erstmal eingeweicht und lässt das Ganze ein bisschen einwirken, löst sie sich der Kleber fast von selbst. (mehr …)

Tapeten zur Raumgestaltung

Irgendwann kommt immer der Zeitpunkt, an dem man der alten Tapeten überdrüssig ist und sich für ein neues Design für die eigenen vier Wände entscheidet. Doch welche Tapeten Varianten stehen zur Auswahl? Werden einige grundlegende Dinge beachtet, stellt auch das tapezieren kein großes Problem dar.

Beliebte Tapetenarten

quast-589161_640(2)Tapete ist nicht gleich Tapete. Es gibt eine große Anzahl an unterschiedlichsten Oberflächen Strukturen, Farben und Materialien. Auch der Preis für eine Tapete ergibt sich aus dem verwendeten Material und dem Produktionsaufwand bei der Herstellung. Somit ist eine Raufaser Tapete um einiges günstiger als Beispielsweise eine Prägetapete. Zu den am einfachsten zu verarbeitenden Tapeten, gehören die Vliestapeten. Der große Vorteil bei dieser Form der Tapeten besteht darin, dass sie nicht vor dem anbringen eingeweicht werden müssen. Hier streicht man lediglich die Wand großzügig mit Tapeten Kleister ein und bringt anschließend die Tapete an. Überstehende Reste werden einfach mit einem Tapeziermesser abgetrennt. (mehr …)